Bei Städtetrips kommt Freude auf

Posted by on 4. August 2014
werner22brigitte @ pixabay.com - CC0 1.0

werner22brigitte @ pixabay.com – CC0 1.0

Nicht nur bei großen Reisen ins Ausland, sondern auch bei Städtetrips innerhalb der Republik kommt Freude auf. Denn es gibt viel zu entdecken im eigenen Land und da warten so tolle Städte wie Köln auf den Besucher. Köln kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Denn diese Stadt am Rhein hieß einst Colonia und eine römische Kaiserin wurde in der damaligen Ansiedlung geboren. Ein Teil der römischen Anlagen steht noch und sie geben der Stadt ein ganz besonderes Flair

Vom Kölner Dom und der Südstadt

In der Stadt Köln findet jeder Besucher genau die richtigen Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten. Natürlich ist der Kölner Dom für

jeden Besucher ein absolutes Muss. Aber nicht nur bauhistorische Monumente warten in dieser Stadt, sondern sie bietet auch ein sehr intensives Nachtleben. In der Kölner Südstadt reiht sich Lokal an Lokal und nicht zur Zeit des Kölner Karnevals ist hier richtig was los. In den Szenekneipen trifft der auswärtige Gast auf manchen Schauspieler oder Sänger, denn Köln ist auch eine Stadt der Künstler. Verlage, Rundfunk und Medien haben hier ihren Sitz, so dass Köln eines der wichtigsten kulturellen Zentren Deutschlands ist. Von einer Ferienwohnung in Köln zu entdecken, ist preisgünstiger als ein Hotel und es gibt dem Besucher das Gefühl, schon ein wenig dazu zu gehören.

Der Kölner Karneval

Ein Erlebnis der ganz besonderen Art bietet auch der Kölner Karneval, den man einmal mitgemacht haben sollte. Nirgends wird die närrische Zeit so ausgelassen gefeiert wie in der Metropole am Niederrhein. Die ganze Stadt verwandelt sich in eine Feiermeile und das Kölsch fließt in Strömen. Übrigens bringen Kölner Gastronomen automatisch das nächste, obergärige Bier, wenn der Gast nicht deutlich macht, dass er genug hat. Von Köln hat er bestimmt noch lange nicht genug, denn eine einzige Woche ist fast noch zu wenig, um es von allen seinen guten Seiten kennenzulernen.

One Response to Bei Städtetrips kommt Freude auf

  1. Peter

    Hallo,

    Den Karneval muss ich auch mal Besuchen hört sich ja wirklich Interessant an.

    muss man halt 2 Wochen einkalkulieren wenn man das in einer Woche nicht schafft,
    mal sehen vl. Mal eine Urlaub am Karneval einplanen.
    Schöne Grüße
    Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *